Prämien der Gesetzlichen Krankenkassen

Beitragsrückzahlungen durch die GKV

Entwickelt sich die wirtschaftliche Situation einer gesetzlichen Krankenkasse positiv, so können Überschüsse an die Mitglieder zurückgezahlt werden. Diese Beitragsrückzahlungen werden als jährliche Prämien jedem bei der Krankenkasse versicherten Mitglied zurückerstattet. Jeder Versicherte erhält dabei eine Prämie in gleicher Höhe.

2014 haben u.a. die Techniker Krankenkasse, einige Betriebskrankenkassen (BKK), IKK gesundheit plus sowie die Hanseatische Krankenkasse Prämien ausgezahlt. 2014 lagen die Beitragsrückzahlungen zwischen einer einmaligen Zahlung von 30 Euro bis 125 Euro. Im Schnitt betrugen die Prämien etwa 85 Euro.

Bei manchen Krankenkassen müssen spezielle Voraussetzungen für eine Beitragsrückzahlung erfüllt werden, wie etwa die ungekündigte Mitgliedschaft oder der Kassenbeitritt jeweils bis zu einem bestimmten Zeitpunkt.